Asiatisches Kürbis-Curry mit Hähnchen

Ein tolles herbstliches Gericht für die kalten Tage. Als One-Pot-Gericht super vorzubereiten und schon nach 1 Stunde im Ofen fertig.

Die Schärfe der Currypaste kann gerne auch noch mit Sambal Olek verstärkt werden und gibt nach einem langen Tag in der Kälte die perfekte Hitze zurück.

No ratings yet

Asiatisches Kürbis-Curry mit Hähnchen

Ein grandioses One-Pot-Gericht aus dem Ofenmeister von Pampered Chef
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.

Equipment

  • Großes Schneidebrett mit Saftrillen
  • Knoblauchpresse
  • Zitruspresse
  • Großes Kochmesser blau
  • Schneebesen für Soßen
  • Kleiner Mix'N Scraper-Schaber
  • Ofenmeister / kleiner Zaubermeister / runder Zaubermeister
  • Packs an! Silikonhandschuhe
  • Helfer aus Silikon und Holz

Zutaten

  • 600-700 g Hähnchenbrust
  • 500 g Hokkaido-Kürbis gewürfelt 1 kg Hokkaido Kürbis sollte reichen
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 halbe Zitrone
  • 3 TL Kurkuma
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Pfeffer
  • 4 TL rote Currypaste
  • 2 Dosen Kokosmilch
  • 1 Bund Koriander
  • Sambal Olek

Anleitungen

  • Den Ofen auf 230 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Marindade

  • Knoblauch mit der Knoblauchpresse in die große Nixe pressen, Öl, Salz, Pfeffer, Kurkuma und Currypaste hinzufügen.
  • Die Zitrone mit der Zitruspresse in die Marinade pressen und alles mit dem kleinen Mix N' Scraper-Schaber vermischen. Beiseite stellen.
  • Das Fleisch in Würfel schneiden und in die Marinade geben. Alles miteinander vermischen.
  • Den Kürbis waschen, entkernen und in Würfel schneiden.
  • Mariniertes Hähnchenfleisch in den Ofenmeister legen und mit den Kürbiswürfeln bedecken.
  • Nun in die große Nixe in der das marinierte Fleisch war, die Kokosmilch füllen und mit dem Schneebesen für Soßen glattrühren.
  • Die Kokosmilch über das Fleisch und den Kürbis in den Ofenmeister füllen und alles miteinander vermischen.
  • Deckel auf den Ofenmeister legen und alles für 1 Stunde im Ofen auf der untersten Schiene garen.
  • Nach der Garzeit mit Reis servieren und mit klein geschnittenem Koriander garnieren.
  • Guten Appetit!

Notizen

Hinweis: Wenn Du das Gericht im kleinen Zaubermeister zubereiten möchtest, dann nimm nur 250g Fleisch und 200g Kürbis. Viel Spaß damit!
Autor: Sina
Gericht: abendessen, all-in-one, asiatisch
Keyword: Familienessen, Herbstessen, Reisgericht

Hast du das Rezept schon einmal getestet?

Bitte verrate mir, wie es geschmeckt hat! Hinterlasse mir hier einen Kommentar und/oder Bewertung & tagge @sinalechef auf Instagram mit #sinalechef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept bewerten




Close
Made with ❤️ in Neuenstadt © Copyright SinaLeChef 2020. All rights reserved.
Close