Rahmgulasch mit Brezen-Knödel

Ein sehr leckeres Essen, ob nun zu Mittag oder zum Abend. 2 Formen und alles dabei. Wenig Vorbereitungszeit, viel Genuss.

Lass dich überzeugen von einem einfachen & leckeren Essen, was auch nicht versierte Köche einfach nachkochen können.

No ratings yet

Rahmgulasch mit Brezen-Knödel

Sämig, fein und lecker. So muss ein Gulasch schmecken.
Vorbereitungszeit 25 Min.
Zubereitungszeit 2 Stdn. 30 Min.

Equipment

  • Ofenmeister
  • Packs an! Silikonhandschuhe
  • kleiner Mix 'N Scraper
  • Edelstahlschüssel
  • kleiner Zaubermeister (Lily)

Zutaten

Gulasch

  • 1 kg Rindergulasch
  • 3 große Zwiebeln
  • 700 ml Rinderbrühe
  • 100 g Tomatenmark
  • 50 g Aivar alternativ 50 g Tomatenmark
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 EL Gulaschgewürz Ankerkraut
  • 2 TL Paprika edelsüß
  • 2 TL Majoran
  • 2 TL Thymian
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Becher Creme Fraiche Legere

Brezen-Knödel

  • 6 alte Brezeln
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 50 g Butter
  • 450 ml Milch
  • 3 Eier
  • 2 TL Salz
  • 2 EL Petersilie getrocknet oder frisch
  • Pfeffer

Anleitungen

Gulasch

  • Den Ofen auf 230 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Das Rindergulasch in den Ofenmeister legen
  • Die Zwiebeln würfeln und über dem Fleisch im Ofenmeister verteilen.
    Rahmgulasch
  • Die Fleischbrühe in der kleinen Nixe anrühren und alle weiteren Zutaten und Gewürze bis auf das Creme Fraiche mit einem Schneebesen darin verrühren.
  • Soße über das Fleisch und die Zwiebeln in den Ofenmeister gießen und verrühren.
    Soße auf Rahmgulasch
  • Nun mit geschlossenem Deckel für 2 bis 2,5 Stunden zum garen, unterste Schiene auf dem Gitter in den Ofen schieben.
  • 30 Minuten vor Garende, den Ofenmeister aus dem Ofen holen. Den Becher Creme Fraiche einrühren und weitere 30 Minuten garen.

Brezen-Knödel

  • Die Brezeln in Würfel schneiden.
    Brezenknödel vorbereitung
  • Zwiebeln fein würfeln und in der Butter andünsten.
  • Milch in die Zwiebelbutter geben und mit erwärmen.
  • Eier, Salz, Pfeffer und Petersilie in die warme Milch rühren. Die Milch über die gewürfelten Brezeln schütten und alles gut miteinander vermischen.
    Vorbereitung Brezenknödel
  • Die Masse in die gefettete Lily (kleiner Zaubermeister) geben und etwas festdrücken. Auch den Deckel des kleinen Zaubermeisters fetten. Der Knödel geht beim backen auf.
    Brezenknödel in der Lily
  • Der Knödel backt 45 Minuten und das bei 230 Grad. Beide Formen passen nebeneinander in den Ofen.
    Brezenknödel in der Lily
  • Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Notizen

Hinweis: Du kannst das Rezept natürlich auch im kleinen oder runden Zaubermeister zubereiten. Dann einfach nur die Hälfte 400g Fleisch und 250ml Brühe verwenden. Viel Spaß!
Autor: Sina
Keyword: Abendessen, All-in-one, einfach & lecker, Fleisch, gulasch, kleiner zaubermeistr, Ofenmeister, runder zaubermeister

Hast du das Rezept schon einmal getestet?

Bitte verrate mir, wie es geschmeckt hat! Hinterlasse mir hier einen Kommentar und/oder Bewertung & tagge @sinalechef auf Instagram mit #sinalechef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept bewerten




Close
Made with ❤️ in Neuenstadt © Copyright SinaLeChef 2020. All rights reserved.
Close