Streuseltaler mit Johannisbeeren

Also diese Taler sind so viel besser als vom Bäcker. Selbst am zweiten Tag sind sie noch super lecker und durch den Zitronenguss auch nicht zu süß.

Hier hast du die süße des Teiges und der Streusel und die Säure der Beeren und des Zitronenguss. Natürlich kannst du auch anderes Obst für diese tollen Taler nehmen.

No ratings yet

Streuseltaler mit Johannisbeeren

Fluffig frische Streuseltaler vom großen Ofenzauberer von Pampered Chef
Vorbereitungszeit 1 Std. 20 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.

Equipment

Zutaten

Teig

  • 130 g Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 Ei
  • 50 g weiche Butter
  • 300 g Weizenmehl Type 405
  • 70 g Zucker

Belag

  • 250 g Johannisbeeren

Streusel

  • 150 g Weizenmehl
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 100 g Butter

Zitronenguss

  • 250 g Puderzucker
  • 30 ml Wasser
  • 1 TL Zitronensaft

Anleitungen

Teig

  • Milch erwärmen und Hefe hineinbröckeln. Mit dem Schneebesen verrühren und für ca. 5-10 min. beiseite stellen.
  • In der Zwischenzeit Mehl, Ei, weiche Butter, Salz und Zucker abwiegen und nun mit der Hefe-Milch verkneten, ca. 3-4 min. In die große Nixe umfüllen und 1 Stunde ruhen lassen. (Keine Sorge, wenn der Teig nicht sehr aufgegangen ist, das ist okay so)
  • Johannisbeeren von den Stielen zupfen, waschen und beiseite stellen.
  • Nach der Ruhezeit den Teig auf der bemehlten Teigunterlage nochmals bemehlen und in 8 gleich große Stücke schneiden. Hierfür das Nylonmesser nehmen.
  • Den großen Ofenzauberer leicht fetten und jeden Teigling erst zu einer Kugel formen, auf die Form legen und dann mit den Fingern platt drücken, dass sie schön flach sind. Nochmals abgedeckt 10 min. gehen lassen.
    Streuseltalerteig platt drücken
  • Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Streusel

  • Alle Zutaten für die Streusel mit einander vermischen. Ich hab zuerst den Knethaken genommen und dann nochmal von Hand alles mit einander verknetet.
  • Auf jeden Taler mit einem Esslöffel die Johannisbeeren geben, auch gerne bis zum Rand und dann mit der Hand die Streusel großzügig auf den Beeren und dem Teig verteilen.
  • Im Ofen für 25 min. backen.
  • Nach dem Backen die Taler mit dem kleinen Servierheber auf das Kuchengitter zum abkühlen heben.

Zitronenguss

  • Für den Guss alle Zutaten mit einander in der kleinen Nixe vermischen, sodass eine relativ feste Masse entsteht. Sollte sie doch zu fest sein, ganz wenig Wasser hinzufügen.
    Streuseltaler Guss
  • Wenn die Taler abgekühlt sind, mit einem Teelöffel den Guss über die Taler bringen.
  • Viel Spaß damit und lass es dir schmecken!

Notizen

Hinweis: Du kannst dieses Rezept natürlich auch mit anderem Obst wie zb Rhabarber, Aprikosen oder Kirschen machen. Welche Pampered Chef Stoneware du nimmst ist dir überlassen. Viel Spaß!
Autor: Sina
Keyword: Johannisbeerkuchen, träupleskuchen

Hast du das Rezept schon einmal getestet?

Bitte verrate mir, wie es geschmeckt hat! Hinterlasse mir hier einen Kommentar und/oder Bewertung & tagge @sinalechef auf Instagram mit #sinalechef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept bewerten




Close
Made with ❤️ in Neuenstadt © Copyright SinaLeChef 2020. All rights reserved.
Close