Grillbrot

Ein tolles Rezept für ein Grillbrot welches ruck-zuck zusammengerührt und gebacken ist. Ohne Hefe, ohne Gehzeit.

Meine Kinder lieben Stockbrot! Ich auch, allerdings liebe ich es nicht, mit 3 Stöcken am Feuer zu stehen, weil meine Kinder nicht die Geduld dafür haben. Mit diesem Rezept sind alle glücklich. Und dieses Grillbrot ist um einiges bekömmlicher, da keine Hefe drin ist. Probier es aus und überzeuge dich selbst!

No ratings yet

Grillbrot

Ein einfaches Rezept ohne Hefe und Wartezeit
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.

Equipment

  • Teigunterlage
  • Nylonmesser
  • Edelstahl Streufix
  • kleine Elfe
  • Silikonpinsel
  • Rockcrok Grillstein / Rockcrok kleiner Grillstein

Zutaten

  • 350 g Mehl + etwas Mehr zum Kneten
  • 1 TL Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 360 g griechischer Joghurt geht auch Naturjoghurt 3,5%
  • 50 ml Olivenöl

Anleitungen

  • Mehl mit Salz und Backpulver mischen.
  • Joghurt dazugeben und mit den Knethaken der Küchenmaschine 3-5 min. verkneten.
  • Den Teig anschließend auf die Teigunterlage geben und solange mit den Händen kneten bis er glatt und weich ist. Hierfür benötigst du auch noch etwas Mehl. Der Teig ist fertig, wenn er nicht mehr an den Händen klebt.
  • Mit dem Nylonmesser den Teig in 6 gleichgroße Stücke teilen und daraus mit den Händen Fladen mit ca. 15 cm Durchmesser formen.
  • Ich hab die Teigfladen dann auf ein bemehltes Holzbrett gelegt um sie gut zum Grill transportieren zu können.
  • Teigfladen mit Olivenöl bepinseln und mit der geölten Seite nach unten für ca. 5 min. auf den Grill legen. Nun die obere Seite auch mit Öl einpinseln.
  • Wenn sie blasen werfen und sich ohne kleben zu bleiben vom Rost oder dem Grillstein lösen, drehen. Weitere 5 min. backen.
  • Dieses Grillbrot schmeckt super lecker, einfach als Beilage oder zu Dips und Antipasti. Viel Spaß damit.

Notizen

Hinweis: Wenn du die Grillbrote auf dem Grillstein machst, dann auf jeden Fall nicht vergessen den Stein gut vorzuheizen und mit hocherhitzbarem Fett einzufetten. Guten Appetit!
Autor: Sina
Gericht: abendessen, bbq, Familienessen, grillen, grillen mit freunden, schnelles essen

Hast du das Rezept schon einmal getestet?

Bitte verrate mir, wie es geschmeckt hat! Hinterlasse mir hier einen Kommentar und/oder Bewertung & tagge @sinalechef auf Instagram mit #sinalechef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept bewerten




Close
Made with ❤️ in Neuenstadt © Copyright SinaLeChef 2020. All rights reserved.
Close