One-Pot Kürbis-Pasta

Ich liebe ja cremige Soßen und Pasta sowieso. Schnell sollte es eh meistens gehen und daher ist dieses Rezept bei mir ganz oben auf meiner Liste in der Kürbiszeit.

No ratings yet

One-Pot Kürbis-Pasta

Alles in einen Topf, 10 Minuten kochen lassen und fertig! Diese Rezept ist für ganz schnelle
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.

Equipment

  • Microplane grobe Reibe
  • Schneidebrett
  • Kochmesser-blau
  • Emaillierte gusseiserne PFanne mit Deckel / Emaillierter gusseiserner Topf 5,7L

Zutaten

  • 500-700 g Hokkaido-Kürbis grob geraspelt
  • 500 g Pasta
  • 250 ml Sahne 7% altern. vegane Sahne
  • 250 ml Milch altern. vegane Milch
  • 700 ml Wasser
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • Salz/Pfeffer
  • Parmesan, Chilliflocken, frische Kräuter altern. veganer Parmesan

Anleitungen

  • Kürbis waschen, halbieren, entkernen und grob raspeln.
  • In den Topf kommen 500g Pasta, der geraspelte Kürbis, Sahne, Milch, Wasser und die Gewürze wie Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer.
  • Alles zum kochen bringen.
  • 8-10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen und regelmäßig umrühren.
  • Nochmals abschmecken und eventuell noch etwas ziehen lassen.
  • Mit Parmesan und frischen gehackten Kräutern servieren.
  • Viel Spaß und guten Appetit!

Notizen

Hinweis: Natürlich kannst du das Gericht auch Vegan mit veganer Sahne oder Kokosmilch zubereiten. 
Autor: Sina
Gericht: abendessen, all-in-one, Essen für die Familie, Soulfood
Keyword: All-in-one, Cremige Pasta, One-Pot, Soulfood

Hast du das Rezept schon einmal getestet?

Bitte verrate mir, wie es geschmeckt hat! Hinterlasse mir hier einen Kommentar und/oder Bewertung & tagge @sinalechef auf Instagram mit #sinalechef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept bewerten




Close
Made with ❤️ in Neuenstadt © Copyright SinaLeChef 2020. All rights reserved.
Close