Ofen-Berliner & Ofen-Krapfen vom Stein

Hier findest du ein Rezept für Berliner/Krapfen die im Ofen gebacken werden. Fluffig & lecker.

Die Füllung kannst du individuell gestalten. Sei es Marmelade, Pudding oder ganz ohne Füllung

No ratings yet

Ofen-Berliner & Ofen-Krapfen

Ob mit oder ohne Füllung, wahnsinnig lecker. Ein Rezept für verschiedenste Steine von Pampered Chef.

Equipment

  • Mini Mix 'N Scraper
  • Teigunterlage
  • Nylonmesser
  • Edelstahl Streufix

Zutaten

  • 150 ml Milch
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 2 TL Vanillezucker
  • 350 g Weizenmehl Type 550
  • 60 g Zucker
  • 40 g flüssige Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Füllung

  • 150 g Marmelade ganz nach Geschmack

Zum Bestreichen

  • 20 g flüssige Butter
  • Puderzucker zum bestreuen

Anleitungen

  • Die Milch leicht erwärmen (nicht zu heiß, sonst kann die Hefe nicht gehen), Vanillezucker und Hefe in der Milch verrühren und 10 min zur Seite stellen, sodass die Hefe arbeiten kann.
  • Mehl, Zucker, flüssige Butter (hier bitte auch Vorsicht mit der Hitze sein), das Ei und Salz zusammen mit der Hefemilch verkneten.
  • Den Teig mit dem Mini Mix 'N Scraper in die Große Nixe füllen und 1 Stunde abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Nach der Ruhezeit den Teig auf die Teigunterlage legen und mit dem Nylonmesser 8-10 gleich große Stücke schneiden. Jedes der Stücke leicht falten und rund schleifen.
    Ofenberliner-Ofenkrapfen
  • Den Zauberstein leicht fetten und die Teiglinge leicht flachgedrückt darauf verteilen. Nochmals abgedeckt 30 min gehen lassen.
    Teiglinge gehen lassen
  • Den Ofen auf 175 Grad Ober /-Unterhitze vorheizen und die Form auf dem Backofengitter auf der mittleren Schiene 15-20 min backen.
    Ofenberliner nach dem Backen
  • Form aus dem Ofen holen und die noch heißen Berliner mit der flüssigen Butter bestreichen. Hier bei hilft dir unser Silikonpinsel ganz hervorragend.
    Berliner noch warm bepinseln
  • Die Marmelade leicht erhitzen sodass sie wieder etwas flüssig wird. Nun in einen Spritzbeutel füllen und mit der spitzen Tülle die Marmelade in die noch lauwarmen Berliner spritzen (Ruhig gut drücken, sonst kommt nichts im Berliner an).
    Marmelade einfüllen
  • Mit dem Servierheber die Berliner auf das Kuchengitter heben und auskühlen lassen.
  • Die kalten Berliner mit Puderzucker bestreuen.
  • Viel Spaß damit und guten Appetit!

Notizen

Hinweis: Ob du nun dieses Rezept für deinen Zauberstein, James oder White Lady nimmst, ist ganz allein dir überlassen. Du kannst es sogar in der rechteckigen Ofenhexe backen. Viel Spaß!
Autor: Sina
Gericht: gebäck
Keyword: Fasching, Karneval

Hast du das Rezept schon einmal getestet?

Bitte verrate mir, wie es geschmeckt hat! Hinterlasse mir hier einen Kommentar und/oder Bewertung & tagge @sinalechef auf Instagram mit #sinalechef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept bewerten




Close
Made with ❤️ in Neuenstadt © Copyright SinaLeChef 2020. All rights reserved.
Close