Grünes Risotto mit frischen Kräutern

Ein farblich außergewöhnliches Gericht, welches super ohne Fleisch auskommt. Mit Links im Ofenmeister gezaubert ist dieses All-in-One Gericht eine tolle vegetarische Alternative. Risotto ohne rühren.

No ratings yet

Grünes Risotto mit frischen Kräutern

Diese Risotto wird im Ofenmeister ohne rühren gebacken. All-in-One Risotto
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.

Equipment

  • Ofenmeister
  • Packs an! Silikonhandschuhe
  • Santokumesser

Zutaten

  • 50 g Frischer Blattspinat alternativ 100g TK Blattspinat
  • 1 TL Zitronenschale
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Handvoll frischer Basilikum
  • 1 Handvoll frische Blattpetersilie
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe zerdrückt
  • 1/4 TL Chili-Flocken
  • 550 ml Gemüsebrühe
  • 300 g Risotto Reis
  • 50 ml Weißwein
  • 60 g Parmesan gerieben
  • 1 EL frischer Zitronensaft
  • 1 EL Butter
  • 12 Cocktail- oder Rispentomaten

Anleitungen

  • Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Zwiebel in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Risotto Reis und 1 EL Öl in der Pfanne 7-10 Minuten andünsten.
  • In der Zwischenzeit den Spinat, die Kräuter, den Zitronenabrieb, Knoblauch und 3 EL Öl mit dem Pürrierstab zu einer sämigen Paste verarbeiten.
  • Ofenmeister leicht fetten, den Reis hineingeben und mit der Gemüsebrühe und dem Weißwein bedecken. Deckel drauf und 30 min in den Ofen.
  • Nach der Garzeit den Ofenmeister aus dem Ofen holen und den Parmesan, die Kräuterpaste sowie den EL Zitronensaft in den Reis einarbeiten. Deckel wieder drauf und weitere 10 Minuten auf dem Kuchengitter garen lassen.
  • Cocktailtomaten hälften. Das Risotto auf dem Teller anrichten und mit den Tomaten garnieren. Guten Appetit!

Notizen

Hinweis: Wenn du den kleinen Zaubermeister (Lily) hast, nimm einfach die Hälfte des Rezeptes. Viel Spaß!
Autor: Sina
Gericht: abendessen, essen für kinder, kinderessen, mittagessen
Land & Region: Italienisch
Keyword: kleiner zaubermeister, Ofenmeister, runder zaubermeister

Hast du das Rezept schon einmal getestet?

Bitte verrate mir, wie es geschmeckt hat! Hinterlasse mir hier einen Kommentar und/oder Bewertung & tagge @sinalechef auf Instagram mit #sinalechef.

Join the Conversation

  1. Hallo Sina, ich lese das Rezept jetzt zum zehnten Mal – aber wann rühre ich denn die Spinatpaste unter? Gleich oder erst nach der ersten Garzeit? LG Marion

    1. Hallo Marion, vielen Dank für den Hinweis. Ich hatte tatsächlich vergessen es in das Rezept zu schreiben. Hab es nun angepasst. Viel Spaß beim Ausprobieren. Liebe Grüße!

    2. Juhu, ich nochmal! In der Zutatenliste steht zweimal der Knoblauch, aber nicht die Zwiebel.

      Wir haben das Rezept inzwischen ausprobiert, und es ist wirklich superlecker und problemlos gelungen! Danke dafür!

      1. Ah, danke für den Hinweis. Freut mich, dass euch das Risotto geschmeckt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept bewerten




Close
Made with ❤️ in Neuenstadt © Copyright SinaLeChef 2020. All rights reserved.
Close