Zitronen-Buttermilch Donuts

Super zitronige & leckere Donuts. Nicht zu süß und perfekt für den Frühling und Sommer.

Mit diesem einfachen & schnellen Rezept sind die kleinen Donuts sofort gezaubert.

5 from 1 vote

Zitronen-Buttermilch Donuts

Sehr einfache & fluffige Donuts aus der Donutform von Pampered Chef.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.

Zutaten

Teig

  • 2 Eier
  • 135 g Zucker
  • 40 g geschmolzene Butter
  • 175 g Buttermilch
  • 275 g Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Zitrone davon der Abrieb 1 TL Zitronenextrakt aus der Tube

Guss

  • 200 g Puderzucker
  • 1 Zitrone davon der Saft
  • optional: Fertiger Zitronenguss

Anleitungen

  • Backofen auf 175-180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und das Gitter in den mittleren Einschub schieben.
  • Während dem vorheizen des Ofens, 40g Butter in die kleine Elfe abwiegen und im Ofen schmelzen lassen.

Zubereitung mit der Küchenmaschine:

  • Die Eier zusammen mit dem Zucker 2-3 min mit dem Schneebesen der Küchenmaschine schaumig schlagen.
  • In den großen Messbecher das Mehl und das Backpulver abwiegen und leicht vermischen.
  • In einen weiteren Messbecher die Buttermilch abwiegen und den Zitronenabrieb oder den Zitronenextrakt hinzufügen.
  • Die Buttermilch und die geschmolzene Butter zu der Eimasse fügen und kurz verrühren. Nun das Mehlgemisch zur Masse geben und solange verrühren, bis ein schöner Teig entstanden ist. Nicht länger
  • Die Donut-Backform, mit dem Rest der geschmolzenen Butter, mit dem Silikonpinsel leicht einfetten.
  • Nun mit einem Löffel die Mulden bis zur Hälfte mit Teig füllen.
  • Optional: Ich habe den Teig nun in den Teigmischer-& Spender umgefüllt um diesen gleichmäßig in der Donutform verteilen zu können. Wenn du diese Variante wählst, dann auf den mittleren Punkt stellen und zwei Umrundungen in die Mulde, mit einem Drücker füllen.
  • Die Donuts 15 min. backen.
  • Nach dem Backen die Donuts direkt mit Hilfe des Kuchenheldes (hinterer Teil) aus der Form holen und auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.
  • Nun mit dem Guss und Streuseln nach Wahl die Donuts verziehen. Viel Spaß dabei!

Zubereitung mit dem TM:

  • Die Eier und den Zucker in den Mixtopf geben. 1 Min. / Stufe 4
  • Buttermilch einwiegen, geschmolzene Butter und Zitronenabrieb hinzufügen. 30 Sek. / Stufe 4
  • Mehl und Backpulver hinzufügen. 20 Sek. / Stufe 4. Sollte es noch nicht richtig vermengt sein, dann nochmals Stufe 4 für 10-20 Sek.
  • Die Donut-Backform, mit dem Rest der geschmolzenen Butter, mit dem Silikonpinsel leicht einfetten.
  • Nun mit einem Löffel die Mulden bis zur Hälfte mit Teig füllen.
  • Optional: Ich habe den Teig nun in den Teigmischer-& Spender umgefüllt um diesen gleichmäßig in der Donutform verteilen zu können. Wenn du diese Variante wählst, dann auf den mittleren Punkt stellen und zwei Umrundungen in die Mulde, mit einem Drücker füllen.
  • Die Donuts 15 min. backen.
  • Nach dem Backen die Donuts direkt mit Hilfe des Kuchenheldes (hinterer Teil) aus der Form holen und auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.
  • Nun mit dem Guss und Streuseln nach Wahl die Donuts verziehen. Viel Spaß dabei!

Notizen

Hinweis: Du möchtest noch mehr Donut-Rezepte? Dann schau dir doch das hier mal an: https://sinalechef.de/rezepte/schoko-buttermilch-donuts/
 
Autor: Sina
Gericht: Donuts, gebäck
Keyword: Geburtstag, Kindergeburtstag, kleine kuchen, Kleine Leckerei

Hast du das Rezept schon einmal getestet?

Bitte verrate mir, wie es geschmeckt hat! Hinterlasse mir hier einen Kommentar und/oder Bewertung & tagge @sinalechef auf Instagram mit #sinalechef.

Join the Conversation

  1. 5 stars
    Die Kinder lieben es – und die Erwachsenen ebenso!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept bewerten




Close
Made with ❤️ in Neuenstadt © Copyright SinaLeChef 2020. All rights reserved.
Close