Nudeln mit Hackbällchen

Ein einfaches All-in-One Gericht. Schnell und unkompliziert vorzubereiten und cremig, lecker genießen.

One-Pot-Gerichte sind mir persönlich ja die liebsten. Du kannst das Gericht super vorbereiten und im Kühlschrank lagern bis zum backen.

No ratings yet

Nudeln mit Hackbällchen

Ein einfaches One-Pot-Rezept für die rechteckige Ofenhexe von Pampered Chef
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.

Equipment

  • Mittlere Edelstahlschüssel
  • Microplane-Reibe
  • Mittlerer Messbecher

Zutaten

Hackbällchen

  • 400 g Hackfleisch gemischt oder Rind
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • 2 EL getrocknete oder frische Petersilie
  • 30 g Semmelbrösel
  • Salz, Pfeffer, Knoblauchgranulat
  • 300 g Pasta ungekocht

Sauce

  • 250 ml Sahne 7%
  • 100 ml Milch
  • 15 g Mehl
  • 1 EL Senf
  • 350 ml Wasser
  • 70 g Parmesan gerieben
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • Muskat

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Hackfleisch, Zwiebel (fein gewürfelt) und Petersilie (klein geschnitten) in die mittlere Edelstahlschüssel geben. Ei, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Semmelbrösel hinzufügen und alles mit der Hand gut durchkneten.
  • Pasta ungekocht in die rechteckige Ofenhexe legen und mit den Händen golfballgroße Hackbällchen formen und auf die Pasta legen. (Tipp: Öle deine Hände etwas ein, dann geht es einfacher)
  • In der kleinen Nixe alle Zutaten der Sauce-Liste mit dem Schneebesen verrühren.
  • Die Soße großzügig über die Hackbällchen und die Nudeln schütten und die Form auf der untersten Schiene auf dem Gitter für 40 min backen.
    Solltest du das Gefühl haben, die Hackbällchen werden zu dunkel und du hast den Zauberstein, dann kannst du ihn einfach auf die rechteckige Ofenhexe legen. Machst du das Rezept im Ofenmeister, dann einfach den Deckel drauf
  • Guten Appetit!

Notizen

Hinweis: Du kannst das Rezept auch im Ofenmeister ohne Deckel zubereiten. 
Autor: Sina
Gericht: abendessen, Essen für die Familie, Essen mit Kindern, Familienessen, Main Course, mittagessen

Hast du das Rezept schon einmal getestet?

Bitte verrate mir, wie es geschmeckt hat! Hinterlasse mir hier einen Kommentar und/oder Bewertung & tagge @sinalechef auf Instagram mit #sinalechef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept bewerten




Close
Made with ❤️ in Neuenstadt © Copyright SinaLeChef 2020. All rights reserved.
Close