Marmorkuchen aus dem Zauberkasten

Dieses Rezept versetzt dich zurück in die Kindheit. Marmorkuchen ging irgendwie immer. Ob an Kindergeburtstagen, im Skifahren, beim Wandern oder einfach so zwischendurch. Der Klassiker aus dem Zauberkasten ein echtes Gedicht.

Außen knusprig, innen fluffig & saftig. Natürlich kannst du ihn auch mit Schokolade überziehen oder noch verzieren. Aber auch ganz ohne Garnitur ist dieser Kuchen wirklich super lecker!

5 from 1 vote

Marmorkuchen

Ein Rezept für den Zauberkasten (Plus) von Pampered Chef. Außen knusprig, innen fluffig-saftig.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.

Equipment

  • Mix 'N Scraper Schaber
  • Packs an! Silikonhandschuhe
  • Zauberkasten (Plus)

Zutaten

  • 300 g weiche Butter
  • 270 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 EL Rum
  • 1 Prise Salz
  • 6 Eier
  • 370 g Mehl Type 405
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 40 + 40 ml Milch
  • 20 g Backkakao

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Vanilleextrakt, Rum und Salz hinzugeben und gut verrühren.
  • Eier einzeln zum Teig geben. Jedes Ei ca. 30 sek. verrühren.
  • Mehl, Backpulver und 40 ml Milch zugeben und vorsichtig verrühren. Verrühre den Teig und das Mehl nur solange, bis das Mehl in den Teig eingearbeitet ist. Nicht länger!
  • 2/3 des Teiges in die gefettete Zauberkasten-Form füllen. Das verbliebene Drittel vom Teig mit den restlichen 40 ml Milch und dem Backkakao verrühren.
  • Den dunklen Teig auf den hellen Teig in die Form füllen und mit der Gabel Muster durch den Teig ziehen.
  • Im vorgeheizten Ofen auf dem Gitter, unterste Schiene 55-60 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen. Jeder Ofen liefert ein anderes Backergebnis!
  • Nach dem Backen auf dem Kuchengitter auskühlen lassen. Du kannst den Kuchen direkt aus der Form essen oder vorsichtig aus der Form stürzen.
    Marmorkuchen
  • Viel Spaß beim Nachbacken.

Notizen

Hinweis: Du kannst das Rezept auch für die Lily den kleinen Zaubermeister von Pampered Chef verwenden. 
Autor: Sina
Gericht: Dessert, Snack
Keyword: Apfelkuchen, gebäck

Hast du das Rezept schon einmal getestet?

Bitte verrate mir, wie es geschmeckt hat! Hinterlasse mir hier einen Kommentar und/oder Bewertung & tagge @sinalechef auf Instagram mit #sinalechef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept bewerten




Close
Made with ❤️ in Neuenstadt © Copyright SinaLeChef 2020. All rights reserved.
Close